Bote Weber Norderney

Aus aktuellem Anlass : Vorsicht bei Kennzeichenreservierungen im Internet. Es gibt Anbieter,die Kennzeichen verkaufen, aber keine Abfrage machen,ob diese wirklich frei sind.Reservierungen sind nur sicher über die Homepage vom Landkreis Aurich, URL siehe unten.Ich hatte schon mehrere Kunden, die Kennzeichen online gekauft (und auch vermeintlich reserviert) hatten,diese waren aber schon an andere vergeben.Zu den Bürozeiten können Kennzeichen ausgesucht und reserviert werden.Online-Reservierungen kosten KEIN Geld.Die Gebühr wird immer erst bei Anmeldung des Fahrzeuges fällig.Sollte Ihr Anbieter eine Gebühr für die Reservierung verlangen, zahlen Sie doppelt.

Hier der sichere Link zur Reservierung: https://wkz.landkreis-aurich.de

Nach erfolgreicher Reservierung kann ich die Kennzeichen bei der Zulassung vor Ort prägen lassen ( normale Kennzeichen kosten pro Schild 17,50€ ) oder man kann selber online bestellen,z.B. bei Schilderkröten.de.